Digitales Coaching im Kundenservice: aus der Praxis für die Praxis

Datum: 
Dienstag, 3. November 2020 - 15:00
Themenslot: 
Personal

Mit der Coronakrise und einer großen Anzahl der Mitarbeiter im Home Office mussten viele Servicecenter neue Wege finden, ihre Prozesse zu digitalisieren. Dies könnte die positive Seite dieser Krise gewesen sein: die Digitalisierung ist einen großen Schritt vorangekommen.

Auch das Coaching im Kundenservice kann digitalisiert werden - und es ist einfacher als Sie vielleicht denken. Anhand von konkreten Kundenbeispielen zeigen wir Ihnen in diesem Vortrag, wie Sie den Coaching- und Bewertungsprozess digitalisieren können. Als Trainer oder Coach haben Sie in Zukunft mehr Zeit für das eigentliche Coaching. Und als Callcenter-Manager oder Teamleiter haben Sie immer den Überblick. Wir geben Ihnen ein leicht zu bedienendes Online-Tool an die Hand, das Sie oder Ihre Mitarbeiter auch am Tablet oder Smartphone bedienen können. Im Dashboard haben Sie stets den Überblick und stellen so sicher, dass alle Mitarbeiter regelmäßig geschult werden. Leicht identifizieren Sie die Themen für kommende Schulungen. Von Ihrem PDF, Ihrer Kopiervorlage oder der unübersichtlichen Excel-Tabelle können Sie sich schon mal verabschieden. #digitalescoaching #niewiederexcel #mitarbeiterimfokus.

Referent: 

Ralf Mühlenhöver

Ralf Mühlenhöver, CEO voiXen

Ralf Mühlenhöver ist technologieverliebter Betriebswirt mit einer Leidenschaft für Software und Kundenservice. Seine Begeisterung für Innovation und Technik treibt ihn an. Mit dieser Leidenschaft steckt er auch seine Kunden und sein Publikum an.