Kinnarps Next Office®: Arbeitsplatzanforderungen der Zukunft - denn bei Lärm hilft kein Obst!

Datum: 
Dienstag, 5. November 2019 - 11:00
Themenslot: 
Mensch

Mit den meisten Dingen kann man sich arrangieren, Lärm am Arbeitsplatz gehört nicht dazu und ist für viele einfach unerträglich. Allein schon der Gedanke an einen hohen Geräuschpegel und die damit verbundene Arbeitsatmosphäre reichen zu Beginn des Tages aus, das Level der Motivation auf einen absoluten Nullpunkt sinken zu lassen. Lärmbedingter Stress lässt sich nicht mit Tischkicker, eBike oder Obst bewältigen. Mangelhafte Akustik wirkt sich nachweislich negativ auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter aus und so entstehen Herausforderungen, die es zu lösen gilt, denn: Arbeit ist heute nicht mehr einfach nur irgendeine Beschäftigung. Arbeit sollte ein Lebensinhalt sein. Ein Arbeitstag ist mit den unterschiedlichsten Aufgaben gefüllt, und dank modernster Technologien können diese in den verschiedensten Umgebungen ausgeführt werden – am Arbeitsplatz oder weit davon entfernt. Next Office® ist unsere Antwort auf die Arbeitsplatzanforderungen der Zukunft, in der wir – gemeinsam mit Ihnen – Ihr ideales Büro schaffen werden. Die Analyse umfasst viele unterschiedliche Elemente, um mithilfe von unterschiedlichen Werkzeugen sowie Workshops den Grundstein für eine neue, individuell abgestimmte Arbeitsumgebung zu legen. Gemeinsam mit allen Beteiligten wird ein kreatives Arbeitsumfeld gestaltet, das alle Möglichkeiten zur Weiterentwicklung des Unternehmens, wie auch jedes einzelnen Mitarbeiters berücksichtigt und gesunde Arbeitsbedingungen sicherstellt. Um dies zu erreichen, ist ein optimales Zusammenspiel von Menschen, Technik und Umwelt während des gesamten Prozesses unerlässlich. Zum Vortragsende werden Sie wissen, warum Obst alleine nicht hilft und erhalten wertvolle Antworten auf Ihre konkreten Fragen.

Referent: 

Jens Bestmann

Jens Bestmann, ProCom-Bestmann

Jens Bestmann, 1974 geboren in Hannover, verheiratet und Vater von drei Kindern, ist Inhaber von ProCom-Bestmann und zählt seit 24 Jahren zu den gefragtesten Headset- und Akustik-Experten Deutschlands. Als gelernter Büroinformationselektroniker machte er berufsbegleitend den Abschluss zum Betriebswirt.